News

#Inktober-Heft im Flix-Shop

Ihr Lieben, ab sofort kann das #Inktober-Heft im Flix-Shop vorbestellt werden. Es beinhaltet alle Zeichnungen von 2018 und 2019. Die Auflage beträgt 500 Stück. ACHTUNG: Es wird NICHT nachgedruckt. Was weg ist, ist weg! Die Hefte werden sofort verschickt, wenn sie aus der Druckerei kommen. Ein Euro von jedem Heft werden an den Kältebus der Berliner Stadtmission gespendet.

https://flix.gibtsnichtueberall.de/Inktober-2019

31.20. 18:00 Uhr startet Verkauf der #Inktober-Originale

inktober2019Ihr Lieben, am Donnerstag, den 31.10. ist es wieder soweit. Da startet Punkt 18:00 Uhr der Verkauf der #Inktober-Originale.

Das Prozedere gestaltet sich wie in den letzten Jahren auch. Wer eins (oder mehrere) meiner #Inktober-Monsterbilder haben möchte, schreibt bitte eine Email an mich (webmaster (at) der-flix (punkt) de). Darin sollte zum einen Name, Anschrift, Emailadresse von Euch drinstehen, und zum anderen, welche Zeichnung ihr gerne haben möchtet (z.B.: "Tag1 - Krümelmonster"). Ihr könnt auch einen Erst-, Zweit-, Drittwunsch angeben, dann ist erfahrungsgemäß die Chance höher, einen davon erfüllt zu bekommen. Denn es gilt: Wer zuerstkommt, mahlt zuerst. Es gilt die Reihenfolge der Emails in meinem Posteingang.

Jede Zeichnung kostet 195€. Sie sind DinA4 groß und auf 195g/m² Papier von Hahnemühle ausgeführt. Sie wird signiert und auf Wunsch mit einem/Eurem Namen versehen. Es gibt jede Zeichnung nur ein einziges Mal. Sie werden gut verpackt und als Einschreiben verschickt. Die Zeichnungen können weltweit versandt werden. Die Verpackung ist inklusive, das Porto fällt zusätzlich an. Der Verkauf ist von privat an privat und erfolgt OHNE Rechnung/Mehrwertsteuer etc.

Jeder, der eine #Inktober-Wunschmail schickt, bekommt eine Antwort mit allen weiteren Details. Also: Bis Donnerstag!

MÜNCHHAUSEN - Die Wahrheit übers Lügen

14.–23. November im Pfefferberg-Theater Berlin


rbb-Kultur: Comic des Monats

Unterm Strich: die gezeichnete Rezension

Flix über Reinhard Kleist: "Knock Out", den Comic des Monats auf rbb-Kultur

"Er ist schwarz, er ist schwul, er wird gedemütigt – und dann schlägt er zu."

https://web.facebook.com/rbbKultur/videos/494004274712337/

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen